search

Grüne Tara Statue "Top Qualität" Buddha Nepal (11,5 Kg) Gold Meisterstück Unikat

5.420,56 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten *

Grüne Tara

Diese Grüne Tara ist ein in Kupfer gearbeitetes, aufwendig mit Feingold (24 Karat)   
vergoldetes Unikat. Sie ist 45 cm hoch und 32 cm breit, stammt aus Nepal und
wurde dem regionalen Kathmandu–Stil des 14. und 15. Jhs. nachempfunden. 
Sie ist in allen Kriterien perfekt gelungen und fast schon lebendig !


Gewicht/ Weight: 11,2 Kg • Höhe/ Height: 45 cm • Tiefe/ Depth: 28 cm • Breite/ Width: 32 cm



Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Grüne Tara

Diese Grüne Tara ist ein in Kupfer gearbeitetes, aufwendig mit Feingold (24 Karat)   
vergoldetes Unikat. Sie ist 45 cm hoch und 32 cm breit, stammt aus Nepal und
wurde dem regionalen Kathmandu–Stil des 14. und 15. Jhs. nachempfunden. 
Sie ist in allen Kriterien perfekt gelungen und fast schon lebendig !

Gewicht/ Weight: 11,2 Kg • Höhe/ Height: 45 cm • Tiefe/ Depth: 28 cm • Breite/ Width: 32 cm
Tara (skrt. “Stern”; tib. Drölma, “Retterin“) verkörpert als weiblicher Bodhisattva das
Prinzip des Mitgefühls, genauso wie Chenresig (skrt. Avalokitesvara), ihr
buddhistisches, männliches Pendant. Sie war der Legende zufolge aus einer Träne
des großen Mitleidsbodhisattvas entstanden, die er aus Trauer über das Leiden 
der Welt vergossen hatte. (Historisch wird sie mit einem tibetischen König in Verbindung gebracht.)
 
Von 21 verbreiteten Formen der Tara werden vor allem die Weiße und die Grüne
Tara verehrt. Die sogenannte Grüne Tara ist vor allem als „Retterin“ und
Schutzgottheit bekannt, aber auch als Lehrerin von Askese und Weisheit. Der
Legende zufolge war die Grüne Tara eine Prinzessin, die gelobt hatte, sich in einem
weiblichen Körper zu reinkarnieren und in diesem die Erleuchtung zu erlangen.



Sie verwirklichte ihr edles Vorhaben und wurde zum 
Vorbild für Frauen und Männer.
Der friedliche Gesichtsausdruck dieser Statue offenbart den 
Zustand der „Erlöstheit“
(sakrt. nirvana) der Tara.
 Ihre schwarz bemalten Augen sind mit Feinsilber unterlegt.
Die Asketenfrisur (skrt. Jata), das heißt die – bei diesem Stück blau bemalten –
Filzlocken, verweist auf ihre Überlegenheit gegenüber allen weltlichen Dingen.
Bei Fragen oder Ideen bitte kurze Mail oder einen Anruf ! 
Bitte die Verfügbarkeit des Objekts vor dem Kauf bei mir erfragen.  
Please check availability of the property before buying with me.


Hals-, Arm-, Hand- und Fußschmuck zeigen Perlstabverzierungen und sind mit
Türkisen und Korallen besetzt. 
Das gleiche gilt für die prächtige Krone, die zudem
einen sehr schönen roten Stein im oberen Abschluss zeigt, 
bei dem es sich um einen
Rubin handeln könnte. 
Die Tara hält die Stiele von zwei Lotusblüten in ihren Händen,
die verschiedene Stadien des Wachstums zeigen und sitzt aufrecht in der für ihre
Darstellung charakteristischen Lalitasana-Körperhaltung 
auf einem Lotussockel (skrt.
Padmasana).
Kennzeichnend für Lalitasana ist die Stellung ihrer Beine, das eine
unterschlagen und horizontal angewinkelt, das andere dagegen über den Sitz
herabhängend. Die Tara stützt den rechten Fuß auf einen Lotus (skrt. Padma) ab,
jederzeit bereit, den Verehrern effizient zu Hilfe zu eilen. Der Lotus ist Symbol für
ewiges dharma, Perfektion, Reinheit und sich selbst erneuernde Schöpfung.
Bekleidet ist die Tara mit einem langen Dhoti und einem über ihren Schultern
flatternden Schal. Diese beiden Elemente, sowie der Schmuck, den sie trägt, weisen
die Figurine als weiblichen Bodhisattva aus.
Der Dhoti ist auf Taillenhöhe mit einem
halbedelsteinbesetzten Band befestigt. 
Die fließenden, fein herausgearbeiteten Falten
und eingravierten floralen Muster erzeugen den Eindruck eines luftig zarten
Gewebes, besonders im Bereich des angewinkelten Beines.
Die komplizierte Herstellung dieser Tara umfasst 6 
unterschiedliche Techniken, die
Beteiligung ebenso vieler Kunsthandwerker und einen 
zeitlichen Aufwand von rund
einem Jahr. Merkmale für die gelungene Verwirklichung eines höchst anspruchsvollen
ästhetischen Maßstabs sind ihre ausgewogenen 
Körperproportionen und Gliedmaße,
bei deren Ausformungen die perspektivische Verkürzung berücksichtigt wurde.
Besonders ihr vorzüglicher Bodhisattva-Schmuck, der sich plastisch vom Körper
abhebt und sich zugleich realistisch anschmiegt, bezeugt die hohe Qualität dieser
einmaligen Grünen Tara.
(Jennifer Afzal)
Weitere schöne Artikel aus Nepal finden Sie in unserem Shop.
Wiederverkäufern kann ich auf Anfrage sicher ein gutes Angebot zusenden.

---
Before I was born who was I?
After I am born who am I?
Respect yourself, everybody will respect you.
Understand yourself, everybody will understand you.
There are mirrors all around you, strive to see and understand yourself.
Strive to have the heart of a Buddha.
Stop doing bad thinks, only do good.
Do whatever you can to help others.
Help yourself, and you help the world.
Amituofo Sifu Shi Yan Ming

Eigenschaften

Breite
32 cm
Tiefe
28 cm
Gewicht
11,2 Kg
Farbe
golden
Material
Kupfer
Edelsteine
Türkise. Koralle